Zurich Connect Österreich
Sie wollen sich den Weg in die Waschstraße sparen? Aufgepasst, wer das Auto zu Hause wäscht, macht sich eventuell sogar strafbar!

Autowaschen im Vorgarten/auf dem eigenen Parkplatz

Hier dürfen Sie theoretisch Ihr Kfz waschen, aber: Gewässerverunreinigung durch versickerndes Waschwasser muss verhindert werden! Das besagt das Wasserrechtsgesetz. Wenn Waschmittel oder Wasser mit Schadstoffen in das Grundwasser gelangt, machen Sie sich strafbar.



Auf öffentlichen Straßen

Das können Sie gleich wieder vergessen. Laut Straßenverkehrsordnung ist jede Verunreinigung der Straße durch feste oder flüssige Stoffe verboten.


Unser Fazit: Der Weg zur Tankstelle mit Waschstraße oder Lanzenwäsche wird Ihnen nicht erspart bleiben.