Zurich Connect Österreich
Wie viel Sie für Ihre Haftpflichtversicherung bezahlen, hängt unter anderem von Ihrer Bonus-Stufe ab. Wie das Bonus-Malus-System funktioniert, erfahren Sie hier.

In welcher Stufe fange ich an?

Wenn Sie erstmalig ein KFZ auf Ihren Namen anmelden (erstmaligen Abschluss einer Haftpflichtversicherung), beginnen Sie in Stufe 9. Wenn Sie innerhalb des Beobachtungszeitraums (01.10. bis 30.09.) keinen Schaden hatten führt jedes unfallfreie Jahr um eine Stufe Richtung Bonus, ein Schadensfall führt um 3 Stufen in Richtung Malus.

Wollen Sie im Schadensfall Ihre Bonusstufe behalten, können Sie den Schaden selbst bezahlen. Mit unserem Bonus-Malus-Rechner können Sie schnell berechnen, ob es sich für Sie auszahlt, den Schaden selbst zu bezahlen.

Was, wenn ich bereits eine Autoversicherung hatte?

Ist eine Vorversicherung vorhanden, so wird die Stufe übernommen, sofern die Unterbrechung nicht länger als 1 Jahr gedauert hat bzw. Sie diese Fahrzeug nicht abmelden. Ihre aktuelle Bonus-Stufe finden Sie auf Ihrer letzten Prämienvorschreibung. Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen, Ihre Versicherung zu kontaktieren. Wenn Sie zuvor im Ausland versichert waren, benötigen Sie eine Schadenfreiheitsbestätigung.

Kann ich die Bonusstufe von jemand anderem übernehmen?

Wenn ein Fahrzeug den Besitzer wechselt, kann unter bestimmten Voraussetzungen die Bonus-Stufe des Vorbesitzers übernommen werden:

  • wenn ein naher Angehöriger (Ehegatte/in, Verwandte/r in gerader Linie, im gemeinsamen Haushalt lebende Geschwister) das Fahrzeug erwirbt.
  • wenn ein/e im gemeinsamen Haushalt lebende/r Lebensgefährte/in das Fahrzeug erwirbt.
  • wenn ein/e Leasingnehmer/in oder Mieter/in ein Fahrzeug kauft, das diese/r mindestens 1 Jahr in Gebrauch hatte.
  • wenn ein/e Dienstnehmer/in ein Dienstfahrzeug kauft, das diese/r mindestens 1 Jahr in Gebrauch hatte.

Wie viel Prämie zahle ich in welcher Stufe?

Bonusstufe % der Prämie
0 50%
1 50%
2 60%
3 60%
4 70%
5 70%
6 80%
7 80%
8 100%
9 100%