Schaden - was tun?


Wenn's einmal kracht...

Was tun im Schadensfall? Die wichtigsten Punkte haben wir für Sie zusammen gefasst.


Wenn Sie einen Unfall verursacht haben:

1. Melden Sie den Schaden an die Versicherung.
Am schnellsten telefonisch unter 050 1255 1255.

Tipp: Sollten Sie sich unschuldig fühlen, verständigen Sie am besten gleich auch Ihren Rechtsschutz-Versicherer.

2. Wenn Sie eine Kasko-Versicherung haben lassen Sie den Schaden von einem von der Zürich beauftragten Sachverständigen besichtigen.

  • Sie wollen eine Ablöse des Schadens
    Lassen Sie Ihr Auto in einem unserer Besichtigungszentren anschauen. Einfach und unkompliziert - ohne Voranmeldung. Wir stellen dort die Höhe des Schadens fest und Sie erhalten von uns ein Abfindungs-Angebot, sofern der Schaden gedeckt ist.
  • Sie wollen den Schaden reparieren lassen
    Ihre Werkstätte koordiniert die Besichtigung gemeinsam mit der Zürich für Sie.

Wenn andere einen Unfall verursacht haben:

  • Die Abwicklung erfolgt über die Versicherung des Unfall-Gegners. Koordinieren Sie die Besichtigung ihres Fahrzeugschaden über dessen Versicherung.
  • Warten Sie vor der Erteilung eines Reparaturauftrages unbedingt auf die Kostenübernahme-Bestätigung der gegnerischen Versicherung.
Online Kennzeichenabfrage Für den Fall, dass Sie nicht wissen, wo Ihr Unfallgegner versichert ist.

Mehr Information